Allgemeine Geschäftsbedingungen



Bitte finden Sie sich 5 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin in den Räumen von NAGELKOSMETIK HERBORN ein.


Wir haben Verständnis, wenn Sie sich einmal verspäten. Bei einer Verspätung bis 15 Minuten kann die Behandlung in der Regel noch durchgeführt werden. Wir bitten aber um Verständnis, dass in diesem Fall die Behandlung unter Umständen abgekürzt werden muss (z.B. ist dann ein aufwändiges Design nicht mehr möglich).

Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten können wir Ihnen den Termin nicht mehr garantieren.


Auch für das Ausfallen eines Termins haben wir Verständnis. Bitte beachten Sie aber folgende Regeln:
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie bitte rechtzeitig (mindestens 24 zuvor) ab. Die Absage muss telefonisch unter 0176/83033119 erfolgen. Wenn Sie uns nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte unbedingt eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Bitte vermeiden Sie Terminabsagen per E-Mail oder Facebook-Nachrichten.
Bei zweimaligem Terminausfall ohne Absage, berechnen wir die Behandlung mit 80% Stornogebühren.


Wird ein Ersttermin ohne Absage nicht wahrgenommen, so ist die Vereinbarung eines neuen Termins nur mit Leistung einer Anzahlung in Höhe von 50% des Behandlungspreises per Banküberweisung oder in bar möglich. Die Anzahlung wird mit dem Behandlungspreis verrechnet, sobald dieser fällig ist. Wird auch der zweite Termin ohne Absage (24 Stunden zuvor) nicht wahrgenommen, so verfällt das Guthaben in Höhe der Anzahlung.